Social-Innovation-Management mit PINN

In einem Open Innovation Projekt hat die GIMA consult gemeinsam mit der JPS Software GmbH eine neue IT-gestützte Lösung für soziales Ideen- & Innovationsmanagement entwickelt. Weitere beteiligte Partner waren Unternehmen und Organisationen aus unterschiedlichen Branchen.

Mit PINN werden gemeinsam (kollaborativ) Ideen und Probleme aus dem Unternehmen und dem Markt gesammelt und geordnet und daraus Innovationen entwickelt (Social-Innovation).

Durch die Verknüpfung von KVP/Ideenmanagement mit Innovationsmanagement wird mit PINN eine neue gesamtheitliche Lösung für das Innovationsmanagement geschaffen.

     

    10.09.2016 ab 11.00 Uhr

    Webinar am 10. September 2016
    PINN Social Idea- & Innovation Management

    Anmelden

     

    Seminare & Consulting

    Bild: © Steinbeis Institute

    Digital Factory Manager/-in (TAE)
    Industrie 4.0 in der Praxis
    20. Oktober 2016 bis 3. Februar 2017
    Detaillierte Information

    Steigerung der Innovationskraft durch Implementierung einer Kollaborationsplattfom für Ideen- und Innovationsmanagement. Die kontinuierliche Generierung von Innovationen in Produkten, Dienstleistungen, Produktionsprozessen und Geschäftsprozessen, das ist der Ansatz bei unseren Beratungskonzept “PINN …der neue Weg zu Innovation!. Dabei werden Innovationen in allen Unternehmensbereichen geschaffen und der Wert Ihres Unternehmens gesteigert.

    • Woher kommen Ideen und wie werden daraus Innovationen?
    • Von der Idee zum Produkt
    • Open Innovation und Closed Innovation
    • Aufbau von Innovationscluster

    (Bitte auf das Bild klicken, Dauer 22 Min., beachten Sie die etwas höhere Ladezeit für dieses Video, ca. zwei Minuten)

    Bild: Bertram Lohmüller